Samstag, 25. April 2015

18. Spieltag: Rositz III - RSA 3:0 (1:0)

18 Beine leisten eine Abwehrschlacht!

Tore: 1:0 ??? (33.), 2:0 ??? (47.), 3:0 ??? (73.)

Der Rote Stern musste zum Auswärtsspiel bei der dritten Mannschaft des SV Rositz antreten. Der Gastgeber ist Tabellenführer und hatte sich vorgenommen, sich für die empfindliche 0:3 Schlappe im Hinspiel zu revanchieren. Dies sollte keine unlösbare Aufgabe werden, denn der Rote Stern reiste mit nur 9 Spielern an. Bei kurzfristigen, krankheitsbedingten Ausfällen, Bereitschaftsdiensten oder Arbeitseinsätzen war das Unterfangen „Favoriten ärgern“ schon vor dem Anpfiff zum Scheitern verurteilt. Dennoch wollten sich die Verbliebenen ordentlich verkaufen, was ihnen über die gesamte Spielzeit auch gelang.


12. Moppel schießt und trifft die Treppe, links neben dem Tor

So verwunderte es auch niemanden, dass der Gastgeber das Spiel bestimmte und die Sterne eine Sondertrainingseinheit mit Defensivarbeit einlegten. Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der RSA in Rückstand geraten sollte angesichts der Möglichkeiten von Rositz in der 2., 6., 7. Minute. Specky hielt zuerst einen Schuss fest, der nächste Versuch ging über das Tor und Silko rettete auf der Linie. Aus der Druckphase konnten sich die Sterne kurzfristig befreien und ihrerseits etwas Gefahr ausstrahlen. Chris köpfte in Richtung Tor (10.) und Moppels Schuss schlug nur knapp neben dem Tor auf (12.).


28. volle Verteidigung vorm Tor bei Rositzer Chance

33. Tor 1:0 es schlägt im langen Eck für Rositz ein

Anschließend war Rositz wieder spielbestimmend mit viel Raum und Ballbesitz. Allerdings agierten die Spieler oft zu kompliziert oder mit langen, hohen Bällen, auf die sich unsere Verteidiger gut einstellen konnten. So wurde es erst nach 28 Minuten wieder richtig gefährlich im Strafraum, als sich jeder mit aller Macht in den Schuss legte um das Tor zu verhindern. Nach 33 Minuten wurde das Abwehrbollwerk

Donnerstag, 23. April 2015

!!! Veränderte Anstoßzeit !!!

Das Auswärtsspiel in Rositz findet am Samstag (25.04.) nicht um
13 Uhr sondern schon um 12 Uhr statt! Anstoß gegen deren Dritte ist auf dem Sportplatz in Fichtenhainichen.

Sonntag, 19. April 2015

17. Spieltag: Ponitz II - RSA 1:1 (0:0)

Große Torchancen reichen nicht zum Sieg!

Tore: 0:1 Ronas (71.), 1:1 ??? (81.)

Mit dem Auswärtsspiel bei der Zweiten Mannschaft von Ponitz wollten sich die Sterne für die schwächste Saisonleistung im Hinspiel revanchieren. Damals gab es eine nicht eingeplante 0:1 Niederlage auf heimischem Rasen. Jetzt sollten aus Ponitz die Punkte entführt werden, doch der Gastgeber befindet sich im Tabellenkeller der Liga und gegen die Kellerkinder tut sich RSA in den letzten Wochen sehr schwer. Bis es zum Anstoß kam, musste erst einmal die Schiedsrichterfrage geklärt werden. Da der angesetzte Unparteiische nicht erschien, wurde kurzerhand Dödel gefragt, ob er pfeifen würde. Er stimmte zu und sein ruhiger Fußballnachmittag fand abrupt ein jähes Ende.


Dieser Dödel hat doch glatt seine Klamotten vergessen ;-)


1. gute Kopfballchance von Chicken genau auf den Ponitzer

Mit Verspätung wurde angepfiffen und der Rote Stern diktierte sofort das Geschehen auf dem Platz. In den ersten sechs Minuten kamen die Gastgeber nicht mit dem Ball am Fuß über die Mittellinie, so druckvoll agierten die Sterne. Dabei sprangen gleich gute Möglichkeiten heraus. In den ersten Sekunden köpfte Chicken nach einer Ecke den Aufpasser am Pfosten an. Anschließend parierte der Keeper einen Versuch von Ben aus kurzer Distanz (3.), ehe er Sekunden später wieder im 5-Meter-Raum eine gute Chance von Chicken mit einem

Samstag, 11. April 2015

16. Spieltag: RSA - Einheit Abg II 6:4 (1:0)

Scheibenschießen endet zweistellig!

Tore: 1:0 Ludwig (17.), 1:1 ??? (49.), 2:1 Schmidtke (66.),
3:1 Hähnchen (67.), 4:1 Ludwig (71.), 5:1 Ludwig (74.), 5:2 ??? (75.),
5:3 ??? (79.), 6:3 Hähnchen (85.), 6:4 ??? (FE. 89.)


Vorab die Bilder, der Bericht folgt später.


11. Grabolle hat es unterm Banner entschärft


14. Chance Einheit


17. Ben umspielt den Keeper


17. Tor 1:0 und schiebt zur Führung ein


30. Chance Ben nach Flanke von Stötzi


31. Ben (rechts) trifft die Latte


43. ein Distanzschuss von Tenne geht knapp drüber


45. Kopballchance durch Silko nach einer Ecke


45+1 Großchance aus 2 Metern für die Einheit geht drüber


46. Schusschance für die Sterne


48. Ben schießt direkt in die Arme vom Torwart


49. Tor 1:1 Grabolle wird nicht angegriffen und netzt ein


Szene: Silko wird gefoult


54. Specky verhindert den Rückstand


58. Chance Ben


59. Chance für Einheit, Specky hält aber


60. Glanzparade vom Einheit-Keeper


65. Chance für Moppel doch der Keeper hält


61. Tor 2:1 der Kurze (verdeckt) trifft (Ball oben rechts im Anschnitt)


62. Moppel mit einem Hackentrick mit dem Rücken zum Keeper


61. Tor 3:1 per Hackentrick geht der Ball rein


66. Moppel trifft per Kopfball die Latte


66. Tor 4:1 den Abpraller verwertet Ben (links)


74. Tor 5:1 einen Konter verwertet Ben


75. Tor 5:2 völlig frei die Einheit


79. Tor 5:3 Konter für die Einheit


85. Tor 6:3 durch Moppel (2.v.l.) ins lange Eck


89. Tor 6:4 nach einem Elfmeter für Einheit zum Endstand

Samstag, 4. April 2015

12. Spieltag: RSA - Lgl-Niederhain II 0:3 (0:0)

Tendenz fallend! Nur körperlich anwesend!


Tore: 0:1 ??? (56.), 0:2 ??? (83.), 0:3 ??? (FE. 90.)



Vorab die Bilder, der Bericht zum Spiel folgt später.



2. Chance für die Sterne zu Spielbeginn


3. Schuss von DEnny wird vor der Linie weggeschlagen


Szene: Pohli beim Kopfball


12. Specky pariert den Schuss von der Nr.7


22. Specky im 5-Meter-Raum-Duell


26. starke Fußabwehr nach Schuss von der Nr.9


27. nach einem Freistoß besaß Tenne eine gute Möglichkeit


Szene: Hier wird Ringen gespielt


40. Specky in Not


41. Kopfballchance durch Silko


45. robuster Körpereinsatz von Niederhain gegen Specky


52. Nierderhainer Chance trotz 4 RSA-Spielern


54. super Parade nach einem Konterüberzahlspiel von Ndh.


56. Specky flutsch der Ball nach einer Ecke aus den Händen


56. Tor 0:1 per Abstauber gehen die Gäste in Führung


61. Pfostenschuss für Niederhain


69. Schuss von der Strafraumgrenze wird pariert


69. Niederhain vergibt eine Monsterchance leichtfertig


72. Tor für die Gäste wegen Abseits aberkannt


83. Tor 0:2 Konterspiel und frei vorm Tor ohne Chance


85. Schuss von Tenne und Flugparade vom Ndher Keeper


86. Denny schießt vom 16er den Torwart an


90. Molli bekommt Gelb und der RSA einen Elfmeter gegen sich


90. Tor 0:3 Niederhain macht den Elfmeter sicher rein