Dienstag, 13. Juli 2021

Spielplan der Jubiläumssaison steht fest!

Das 20. Spieljahr der Sterne steht bevor. Auch dieses Jahr hat sich in der RSA-Staffel wieder etwas getan. Es gibt mit 12 Mannschaften eine mehr als im letzten Jahr. Dies macht die Zielstellung der Roten Sterne Platz 9 zu erreichen noch viel schwerer. Die Veränderungen im Überblick:

- Motor Abg II hat ihr Aufbauprogramm nach nur einem Jahr zum wiederholten Mal eingestellt
- Eintracht Ponitz kehrt freiwillig der Kreisliga den Rücken und geht eine Etage tiefer ins Rennen
- SG Weißbach/Nöbdenitz wechselt aus der Staffel B in A

Der Rote Stern beginnt die Jagd nach Punkten am Sonntag, den 22.August um 13 Uhr beim SV Rositz II.


Teams der neuen Saison

Sonntag, 2. Mai 2021

Mannschaftsfoto Saison 2020/21

Auch wenn die Saison sportlich annulliert wurde, wollen wir euch mit einem Blick auf das "frische" Mannschaftsfoto in den Sommer entlassen. Forza Roter Stern!


12.09.2020

Freitag, 30. April 2021

Saison 2020/21 wird nicht gewertet!!!

Jetzt ist es amtlich, der Drops ist gelutscht...unsere hart errungenen Null Punkte sind flöten 😁! Somit geht der Rote Stern fließend von der Winterpause in die Sommerpause über sich für die 20. Saison vorzubereiten! Haltet die Ohren steif und bleibt gesund, see you.

Ach ja, falls jemand lust hat beim RSA zu kicken einfach auf Facebook melden oder irgendwann beim Training rumkommen. Forza Roter Stern



Montag, 1. März 2021

Kein Ende der Saisonunterbrechung in Sicht!

Der durch den Coronavirus seit November ausgesetzte Amateurmannschaftssport bleibt weiterhin bestehen. Die vom Verband für das Osterwochenende (2.- 4.April) anvisierte Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist mehr als unwahrscheinlich, da auch die Vereine eine 4-wöchige Vorlaufszeit für den Trainingsbetrieb wünschen. Falls es brauchbare Informationen gibt lassen wir es euch wissen. Bis dahin bleibt gesund und trainiert individuell - ein bisschen 😉!

Forza Roter Stern

Samstag, 7. November 2020

Presseschau

OVZ vom 4.11.20, 7. Spieltag gg. Rasensporverein Abg II



Donnerstag, 5. November 2020

Roter Stern Altenburg wird heute 20 Jahre!

20 Jahre RSA, eine Tradition wächst...

Was damals geschah: Am 5.11.2000 trafen sich um 20 Uhr fünfzehn Sportfreunde in der Deep Under Bar, Altenburg, Teichstr. 19, um einen Fußballverein zu gründen. Als Name wurde "Roter Stern Altenburg `00 e.V." beschlossen.

Leider fällt wegen dem bekloppten Virus unsere geplante fette Party aus. Aber keine Sorge, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Es kann jeder heute dennoch mit einem lecker Bierchen auf uns anstoßen, Forza Roter Stern!



Das Rezept für die Bierkastentorte gibt es übrigends auf folgender Seite: www.leckerschmecker.me

Samstag, 31. Oktober 2020

7. Spieltag: RSA - RSV Altenburg II 0:5 (0:2)

Zum Gruseln, Murmeltiertag zu Halloween!

Tore: 0:1-5 ??? (11./15./47./63./80.)

Es sollte der letzte Spieltag 2020 werden, da durch die steigenden Corona-Fallzahlen beschlossen wurde, im November kein Amateursport zuzulassen. Somit gab es pünktlich zu Halloween noch ein Heimspiel und abermals die Chance auf die ersten Saisonpunkte. Als Gast „reiste“ der in Rasenballsportverein umbenannte FC Altenburg II an.


11. Tor 0:1, Pass von rechts, Schuss vom 16er

15. Tor 0:2, Schuss aus der Drehung rein

Die Sterne fanden nicht richtig rein ins Spiel, sodass der Gegner das Geschehen diktieren konnte. In der 7. Minute ging der erste richtige Schuss über den Kasten von Chris. Nach elf Minuten führte die nächste Aktion schon zum 1:0 für die Gäste. Über die rechte Seite wurde ein Angriff vorgetragen und an die Strafraumgrenze gepasst. Aus zentraler Position zog der Spieler ab zum Treffer. Chris war im Tor chancenlos, da seine Sicht versperrt war.


Szene: Kurzer beim Pass im Mittelfeld

Die Sterne waren im Kopf noch bei der Aufarbeitung über den Rückstand, dann klingelte es wie so oft kurz danach wieder. Aus der Drehung schoss der Gäste-Spieler flach neben den Pfosten in die Maschen (15.). So ein Doppelpack innerhalb

Freitag, 30. Oktober 2020

Presseschau

OVZ vom 28.10.20, 6. Spieltag bei Langenleuba-Niederhain II