Sonntag, 27. Mai 2018

21. Spieltag: VfL Gera II - RSA 1:1 (0:0)

Meister in der FairPlay-Wertung!!!

Tore: 1:0 ??? (47.), 1:1 Fahr (53.)


Der Bericht mit den Bildern folgen später.

Samstag, 26. Mai 2018

Anfahrt VfL Gera

Morgen bestreiten die Roten Stern ihr letztes Saisonspiel. Es ist zugleich eine Premiere auf einem fremden Platz. Die Reise geht zum VfL Gera II. Für beide geht es tabellarisch um nichts mehr, dennoch will man sich mit einen Sieg verabschieden.

Abfahrt ist 11.30 Uhr am Café!

Anschrift für das Navi:
Rasenplatz, Sportplatz Am Fuchsberg, Ebertstr., 07548 Gera

Montag, 21. Mai 2018

20. Spieltag: RSA - Wintersdorf II 0:1 (0:1)

Ein Freistoß entscheidet das Spitzenspiel!

Tore: 0:1 ??? (39.)

Zum Pfingstmontag gab es das letzte Heimspiel der Saison der Roten Sterne zu bewundern. Mit Wintersdorf II war der Tabellenzweite zu Gast, der noch Ambitionen auf die Meisterschaft hegt. Leider ging dieses Spitzenspiel mit 0:1 verloren und die Gäste schoben sich an die Tabellenspitze.


Aufstellung mit einer Überraschung im Tor

Szene: Matze verteidigt

Die Sterne mussten heftig mit dem Personal rotieren, sodass sich plötzlich Jonas im RSA-Tor wiederfand. Unser Torhüter Specky konnte wegen seiner Handverletzung nur als Feldspieler agieren und Dennis als zweiter Keeper war berufsbedingt verhindert. Ebenso fielen wegen des WGT, des Chemie-Pokalfinals und verletzungsbedingt zusätzlich Spieler aus. Dafür gab der blonde Matze sein Debüt im Punktspielbetrieb.


Szene: Stötzi beim Passspiel

6. Jonas hält Schuss fest

Die Gäste übernahmen mit ihren schnellen Spielern sofort die Kontrolle über das Spiel. Der RSA hielt diszipliniert und mit gutem Stellungsspiel dagegen. Schnell erarbeiteten

Freitag, 18. Mai 2018

16.Spieltag: Ponitz II - RSA 0:2 W

Sterne gewinnen am grünen Tisch

Nach langer Zeit haben die Roten Sterne wieder gegen Eintracht Ponitz II gewonnen. Gegen den Tabellenführer gab es im Nachholspiel einen 2:0-Sieg. 😁😂 Nur leider kommt es an diesem Wochenende anders als geplant. Die zweite Ponitzer Mannschaft bekommt als Gastgeber sein Team nicht ansatzweise voll. Da die Saison in den letzten Zügen liegt, gibt es auch keine Ausweichtermine mehr, sodass der RSA drei Punkte zugesprochen bekommt. 👏💪

Am Pfingstmontag findet das letzte Woche ausgefallene Heimspiel gegen Wintersdorf um 15 Uhr statt. ⚽ Forza Roter Stern

Sonntag, 13. Mai 2018

Impressionen: Soli-Konzi im Alternativcafé

Vor einigen Wochen wurde in dem Proberaum der Altenburger Punk-Band „Kratzreiz“ eingebrochen und ihr Equipment geklaut. Aus diesem Grund fand für lau im Café ein Solikonzert statt. Unterstützt wurden sie von der ebenfalls aus Altenburg stammenden Band „Red Spikes“. Im Laufe des Abends ging mehrmals für einen Solidaritätsbeitrag ein Hütchen rum. Es wurden reichlich Münzen und Scheine gespendet, sodass es ein gelungener Abend im vollen Alternativcafé wurde.

Hier ein paar Bildchen:


Red Spikes

Publikum

Red Spikes: Bullenwagen klaun...Pogo

Kratzreiz

Publikum

Kratzreiz Pogo

Alerta Antifascista


Flyer

RSA - Wintersdorf II geplatzt

Trainingseinheit unter Zuschauerbeteiligung 

Man könnte singen „Ohne Schiri habt ihr keine Chance“, aber ohne Schiri ist leider auch kein Fußballspiel. Da sich der Unparteiische vor der Verantwortung drückte und kein weiterer aufzutreiben war, musste das Spiel leider abgesagt werden 😠. Im Saisonendspurt mit einem straffen Zeitplan kommt dies mehr als ungelegen. Die erworbenen Eintrittskarten behalten natürlich ihr Gültigkeit 😀, Forza Roter Stern

Dienstag, 1. Mai 2018

15. Spieltag: RSA - Löbichau II 3:0 (0:0)

Erfolgreicher "Tag der Arbeit"

Tore: 1:0 Fahr (51.), 2:0 Fahr (57.), 3:0 Dähn (77.)

Am „Tag der Arbeit“ durften sich die Roten Sterne nicht ausruhen, denn es stand die Nachholpartie gegen den SV Löbichau II auf dem Programm. Mit einem 3:0-Heimerfolg wurde der RSA seiner Favoritenrolle gerecht und versüßte somit den zahlreichen Fans den Feiertag.


Szene: Einwurf Valle

13. gestochere im RSA-Strafraum nach einer Ecke

30. Kopfball Jonas nach einer RSA-Ecke

In der ersten halben Stunde war es ein umkämpftes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Gäste waren agil und vor allem durch die vielen Standardsituationen gefährlich. Erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit erspielten sich die

Sonntag, 22. April 2018

19. Spieltag: RSA - (Windischleuba II z.g.)

Da leider der TSV Windischleuba II sich vom Spielbetrieb zurückgezogen hat, fiel das Heimspiel am Wochenende aus. Punkte werden dadurch auch nicht verteilt, da die Partie ersatzlos gestrichen wird ☹️. Weiter geht es am "Tag der Arbeit" mit einem Heimspiel gegen Löbichau II. Forza Roter Stern!