Dienstag, 31. Dezember 2019

Auf gehts 2020

Die Roten Altenburger Sterne wünschen allen Mitgliedern, Fans und Sympatisanten einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt. Feiert ruhig oder laut, allein oder zusammen, mit oder ohne Böller...wir sehen uns...Forza Roter Stern



Montag, 23. Dezember 2019

Impressionen Weihnachtsfeier der Roten Sterne

Kurz vorm dritten Advent fand die Weihnachtsfeier des Roten Stern statt. Für die interne Feier wurde diesmal die Rote Zora in Altenburg ausgewählt. Nach und nach fanden sich Fans und fast die ganze Mannschaft ein. Als das ganze Freibier aufgebraucht war, lauschten die ca. 50 den Worten von Molli und Coach Chris. Beide bewerteten die Entwicklung der Sterne als positiv und dass die vielen neuen Spieler frischen, jungen Schwung bringen. Chris meinte zudem selbstkritisch, dass er als Trainer, genauso wie die Mannschaft noch lernen muss und Fehler eben passieren, solange man sich weiterentwickelt. Durch den breiten Kader kann er variieren und dadurch stellt sich die Mannschaft nicht mehr von alleine auf. Als beide ihre Ansprache beendet haben, wurden wieder originale Trikots versteigert. Zur Überraschung aller kamen die legendären blauen „Unite Against Racism“ Trikots unter den Hammer. Das letzte Mal fanden diese am 9.11.19 bei einem Spiel Verwendung. Ebenfalls wurden „lizensierte Raubkopien“ der Band „Norrin Radd“ unter das Volk gebracht. Alle Erlöse sollen in Produktion frischer Trikots und für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs fließen. Zudem präsentierte Molli auf der Feier das lang erwartete und von der Roten Zora Crew in Eigenregie produzierte Trikot, mit dem die Sterne zur Rückrunde auflaufen werden. Anschließend wurde noch kräftig weitergefeiert und das Jahr ausgewertet, bis gegen 5 Uhr die Lichter ausgingen. Auf ein neues spannendes Jahrzehnt. Forza Roter Stern.

Zu allen Bilder und Videos: [hier...]


Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Für mehr Bilder müsst ihr auf weiterlesen klicken.
👇👇👇

Sonntag, 22. Dezember 2019

X-Mas Mosh Soli Party 2019

Das traditionsreiche X-Mas Mosh fand dieses Jahr wieder in der Roten Zora statt. Dieses Konzert war zugunsten der Roten Sterne organisiert worden. Bei diesem Benefizkonzi spielten die Bands „Tryst“ aus Altenburg, „Headz Up“ aus Dresden und „Falsetrip“ aus Ebern. Über 50 zahlende Gäste konnten an diesem Freitagabend begrüßt werden, die mit den Bands feierten. Der Rote Stern Altenburg bedankte sich bei allen, die die RSA-Spendenbox klingeln ließen und bei den Initiatoren der Party. Forza Roter Stern.

Zu allen Bilder und Videos: [hier...]


Band: Tryst

Band: Tryst

Band: Tryst

Für Bilder der anderen Bands unten auf weiterlesen klicken.
👇👇👇

Dienstag, 17. Dezember 2019

Legendäre X-Mas Mosh Party 2019

Für den Roten Stern wird wieder gefeiert! In der Roten Zora (Geschwister-Scholl Str.) wird es am Freitag laut. Einlass ist 20 Uhr und die erste Band versucht ab 21 Uhr zu spielen. Alle sind heiß... Bei 6-8€ Eintritt kann das Wochenende starten.

Weitere Infos gibt es hier: X-MAS MOSH




Mittwoch, 11. Dezember 2019

Presseschau

OVZ vom 06.12.19, 12. Spieltag in Weißbach



Samstag, 30. November 2019

12.Spieltag:Weißbach/Nöbdenitz - RSA 4:3 (1:1)

Sterne knapp an weiterer Überraschung dran!

Tore: 1:0 Fahr (23.), 1:1 ??? (34.), 2:1 ??? (54.), 2:2 Dähn (56.),
2:3 Brachert (59.), 3:3 ??? (69.), 4:3 ??? (74.),

Das Fußballjahr 2019 fand für den Roten Stern in Weißbach ein Ende. Zugleich war es bei der SG Weißbach-Nöbdenitz der Auftakt der Rückrunde. In einer einseitigen Partie mühte sich der Gastgeber zu einem knappen 4:3-Sieg. Die Sterne gingen zweimal in Führung und verließen dennoch ohne Punkte den Platz.


Gute Laune vorm Anpfiff

6. Weißbach-Schuss gehalten

7. Schuss von Weißbach geht drüber

Von Anfang an wurden die Sterne in die eigene Hälfte gedrückt. Silko, der in den ersten 45 Minuten das Tor hütete, konnte sich über mangelnde Arbeit nicht beschweren. Sofort wurde er gefordert und hielt mehrere Bälle (1./2./5./7./9.). Mal klärte auch die Abwehr (8.) oder

Freitag, 29. November 2019

Spielort für Auswärtsspiel

Die neue Spielgemeinschaft Weißbach/Nöbdenitz trägt das Heimspiel auf den Sportplatz in Weißbach aus. Anpfiff bleibt bei 14 Uhr.


Donnerstag, 28. November 2019

Presseschau

OVZ vom 27.11.19, 11. Spieltag bei Rositz II