Freitag, 23. August 2019

Presseschau

OVZ vom 20.08.19, 1. Spieltag gg. Weißbach/Nöbdenitz



Sonntag, 18. August 2019

1. Spieltag: RSA - Weißbach/Nöbdenitz 2:5 (1:2)

Zu hoch ausgefallene Pleite beim Saisonauftakt!

Tore: 0:1 ??? (27.), 1:1 Körner (31.), 1:2 ??? (FE. 34.),
1:3 ??? (FE. 54.), 1:4 ??? (60.), 2:4 Dähn (FE. 70.), 2:5 ??? (72.)

Neues Spieljahr, neues Glück! Die Roten Sterne wollen diese Saison einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Dieses Unterfangen wird in dieser Spielzeit deutlich schwieriger als in der abgelaufenen Saison, da die Staffel A von 11 auf 13 Mannschaften aufgestockt wurde. Neu in der Runde ist die Spielgemeinschaft aus Weißbach und Nöbdenitz, die auch gleich der erste Gegner war. Im letzten Jahr waren sie noch in unterschiedlichen Staffeln unterwegs und bündeln fortan ihre Kräfte.


Szene: Dennis ist eher am Ball

19. Weißbachs Schuss knallt unter die Latte und springt raus

22. Kopfball von Denny

RSA-Trainer Chris hatte für diese Partie eine große Auswahl von Spielern. Diese machten es zu Beginn des Spiels gut, indem sie die Partie ausgeglichen gestalteten. Zwar hatten die Gäste erwartungsgemäß mehr Feldvorteile, doch bis

Samstag, 17. August 2019

Presseschau

OVZ vom 13.08.19, Pokal gegen Post Gera



Freitag, 16. August 2019

Spielverlegung Saisonauftakt

Die Saison ist noch kein Spieltag alt und schon wird die erste Partie verschoben. Auf Anfrage der Gäste von Weißbach/Nöbdenitz verlegen wir den Saisonauftakt von Samstag 15 Uhr, auf Sonntag 15 Uhr! Wir hoffen, wir können trotzdem auf eure Unterstützung zählen, Forza Roter Stern!

Sonntag, 11. August 2019

Kreispokal: RSA - Post SV Gera 0:14 (0:6)

In 1. Pokalrunde ging die Post ab!

Tore: 0:1 ??? (4.), 0:2 Fahr (ET 10.), 0:3-13 ??? (22./30./38./42./50./52./55./59./70./74./80), 0:14 Ronas (ET 86.)

Pokalzeit heißt Vorbereitungszeit auf die neue Saison. Alljährlich wird diese Partie als Testspiel für die Sterne angesehen. Für diesen Pflichtkick hatte die Losfee Post SV Gera gezogen und somit gab es erstmals dieses Duell. Die Geraer wurden in der abgelaufenen Saison Vizemeister in der Kreisliga und scheiterten knapp am Aufstieg. Daher überraschte es auch nicht, dass der höherklassige Favorit die Sterne klar mit 14:0 besiegte. Somit erreichte der RSA die eigens gesetzte Zielstellung nicht (nicht zweistellig verlieren bei eigenem Treffer).


Szene: noch steht es Unentschieden

4. Dennis kann Freistoß der Post nicht klären

4. Tor 0:1, abgestaubt

Trainer Chris überraschte in der Startaufstellung mit zwei funkelnagelneuen Spielern. Zeule und Niki schnupperten Meisterschaftshärte und konnten Spielpraxis sammeln. Ebenso durfte Lok-Rückkehrer Silko über 90 Minuten ran. Das Spiel ist schnell erzählt. Die Post war über 89 Minuten klar dominant. Die Sterne besaßen in jeder Halbzeit

Montag, 5. August 2019

Neues von den Statistiken

Das Statistikarchiv auf der Website rotersternaltenburg.de ist jetzt auf dem aktuellen Stand. Außerdem gibt es nun dort einen Link zu fupa.net. Dort gibt es u.a. nette Features, wie Spielpläne als PDF.