Sonntag, 4. Dezember 2011

Sieg und Niederlage in Langenleuba-Niederhain

Bei Schmuddelwetter mussten die Sterne am letzten Spieltag vor der Winterpause nach Langenleuba-Niederhain.

Die 2. Mannschaft gewann dabei mit 2:1 (1:0). Den Führungstreffer erzielte Moppel nach sehr guter Vorarbeit von Bastian. Dem zwischenzeitlichen Ausgleich ging aus unserer Sicht ein klares Abseits der Gastgeber voraus. In der 85. Minute erzielte Maik nach Einwurf von Heino den Siegtreffer. In der Folge kassierte Molli noch unnötig Gelb-Rot und die Sterne mussten bis zur 95. Minute um den Sieg kämpfen.

Ersatzgeschwächt ging die 1. Mannschaft anschließend aufs Feld. Ohne Wechselspieler musste man sich schließlich mit 0:6 dem Staffelersten geschlagen geben.

_________________________________________________________

Am 11.12.2011 tritt die 2. Mannschaft im Kreispokal gegen Zechau-Kriebitzsch an. Das Spiel wird 13 Uhr voraussichtlich auf dem Kunstrasenplatz angepfiffen.
Bei Glühweinwetter hoffen die Sterne auf zahlreiche Unterstützung am 3. Advent.
_________________________________________________________

Die 1. Mannschaft überwintert mit 13 Punkten in der 1. Kreisklasse auf dem 11. Tabellenplatz.

Platz 3 belegt die 2. Mannschaft mit 16 Punkten in der 2. Kreisklasse.

Keine Kommentare:

Kommentar posten