Montag, 25. Februar 2019

4. Integrations-Hallenturnier des SV Lumpzig

Party, ein einziges Turniertor reicht für Platz 5!

Tore: Kliesch (1x)

Abschlusstabelle:
1. Roter Stern Gera
2. SV Schmölln 1913
3. SV Osterland Lumpzig
4. Roter Stern Leipzig
5. Roter Stern Altenburg
6. Gebirgsmarine Hermsdorf
7. Sprottentalpiraten
8. SV Schmölln 1913 II


Aufstellung

Kapitän

Wieder einmal heldenhaft verkaufte sich der Rote Stern Altenburg beim 4. Integrationsturnier des SV Osterland Lumpzig in der Ostthüringenhalle Schmölln. Die Sterne waren in der Gruppe mit den späteren Finalisten Roter Stern Gera und SV Schmölln 1 ohne Chance auf den Halbfinaleinzug. Gegen beide Teams gab es klare 0:4-Niederlagen. So blieb nur noch das Duell gegen die Sprottentalpiraten für ein Erfolgserlebnis übrig. Dieses Entscheidungsspiel endete klassisch 0:0. So musste das Neunmeterschießen entscheiden, wer Platz 3 in der Gruppenphase erringt, da beide Mannschaften mit einem Gesamttorverhältnis von 0:8 Toren die Spiele beendeten. Das Neunmeterduell gewann der RSA mit 2:1 (Vorbei: Kurzer / Treffer: Lukas, Jonas). Im Spiel um Platz 5 sah es lange nach einer knappen Niederlage gegen die Gebirgsmarine Hermsdorf aus, doch der Kurze erzwang mit dem ersten und einzigen RSA-Turniertreffer das abermalige Neunmeterschießen. Mit einem fulminanten Kraftakt wurde die Gebirgsmarine 2:1 versenkt (Gehalten: Kurzer / Vorbei: Lukas / Treffer: Jonas, Kurzer). Der Rest war Party! Wer kann schon behaupten mit nur einem Treffer aus dem Spiel heraus im Hallenfußball Rang 5 von 8 zu holen. Der Rote Stern spielte mit einer bunten Mischung aus Stammspielern und Gastspielern. Dafür geht ein dicker Applaus an Paul, Niki, Lukas und Leon. Ein Dank für den reibungslosen und fröhlichen Nachmittag geht an die Lumpziger als wunderbare Gastgeber.

[Hier] gibt es die Videos zu allen RSA-Spielen im Turnier und ein paar Bilder obendrauf!


Nafti Coacht

Spiel 1 (Vorrunde): Roter Stern Gera – RSA 4:0

Gegen den späteren Turniersieger besaß der Rote Stern Altenburg nicht den Hauch einer Chance. Ohne eigenen Torschuss ergab man sich frühzeitig der Dominanz der Geraer. Neuneinhalb Minuten Einbahnstraßenfußball zeugten vom verdienten Sieg der Sterne aus Gera.

0:17 Tor 1:0, nach 17 Sekunden Pass vom Torwart abgefangen
4. Tor 2:0, über rechte Seite nicht gestellt bekommen
5. zwei Paraden von Leon
7:30 Flanke von rechts, angenommen, Schuss, stark gehalten
8. Tor 3:0, Spielaufbau vom Keeper, 2-3 schnelle Stationen, drin
9:30 Tor 4:0, schneller Angriff über rechts, hoch an den Innenpfosten, rein



Spiel 2 (Vorrunde): RSA – Sprottentalpiraten 0:0

Ein gerechtes Kloergebnis zweier gleichstarker Teams. Sprottental besaß jedoch die klar besseren Torschüsse, die Leon im Tor stark parierte. Ansonsten viel Mittelfeldspiel mit ein paar Torschüsschen der Sterne, die den Torwart allerdings nicht sonderlich forderten. Dennoch spannendes Spiel bis zum Schluss.

2. zwei starke Paraden von Leon
3. Schuss von Jonas geht drüber
3:30 Schuss Sprotte, knapp vorbei
4. Schuss Moppel, sich für den Keeper
8. beherztes Foul vorm RSA-Strafraum, Freistoß knapp vorbei
8:30 Schuss Jonas, anschließend zwei Stern-Ecken ohne Erfolg
9. langer Ball vom Kurzen auf Jonas, Keeper knickt um bei Ballaufnahme
9:30 mega Parade von Leon, zwei Sprotte-Spieler frei durch, quergespielt, Abschluss, Fußabwehr
10. Torschuss Kurzer kurz vor der Schlusssirene



Spiel 3 (Vorrunde): RSA – Schmölln 0:4

Auch im dritten und letzten Gruppenspiel sprang kein Tor für die Roten Sterne heraus. Gegen den späteren Finalisten gab es eine 0:4 Pleite. Diesmal war der RSA nicht so chancenlos. Vereinzelt gab es Tormöglichkeiten, da war allerdings die Partie schon entschieden.


Vollbesetzte Auswechselbank

0:30 Tor 0:1, Kurzer verliert Ball im Strafraum, Zuspiel, mittig rein
3. Freistoß Kurzer, flach vorbei
4:30 Tor 0:2, Ball im Mittelfeld verloren, Überzahlspiel und drin
5. Tor 0:3, Aufbauspiel vom Torwart, zwei Stationen bis Mittelfeld, Antritt aufs Tor, rein
6. erster richtiger RSA-Torschuss im Turnier, Zuspiel Moppel auf Niki, Parade Keeper
6:30 Eckball, Roter Stern, Flachschuss Moppel rausgekratzt
9. Tor 0:4, Einwurf, Rückpass und aus spitzem Winkel ins lange Eck




Torschuss Kurzer

Neunmeterschießen um Platz 3 in der Gruppenphase

Der Rote Stern beendete die Vorrunde mit einem Punkt und 0:8 Toren, genauso sah es bei den Sprottentalpiraten in der Endabrechnung aus. Das hatte zur Folge, dass beide Teams über ein 9-Meterschießen Platz 3 in der Gruppe ausschossen. Die Sterne setzten sich durch und durften um Platz 5 spielen.


Neunmeter um die Gruppenplatzierung

Sprotte: Lattenschuss (0:0)
RSA: Kurzer vorbei (0:0)
Sprotte: gehalten (0:0)
RSA: Tor Lukas (0:1)
Sprotte: Tor (1:1)
RSA: Tor Jonas (1:2)




9-Meter Schießen

Spiel um Platz 5: Gebirgsmarine Hermsdorf – RSA 1:1

In einem völlig offenen Spiel um Platz 5 schenkten sich beide Mannschaften nichts. Die Gebirgsmarine ging in Führung und es sah so aus, als könnten sie den knappen Vorsprung über die Zeit retten. Leon bekam nichts mehr zu tun. Die Sterne spielten eine starke Schlussphase und belohnten sich durch einem Treffer vom Kurzen. Ein eventueller Siegtreffer fiel in der spannenden Schlussphase nicht und so ging es ins Neunmeterschießen.

3:30 Tor 1:0, Zuspiel vor das Tor und aus kurzer Distanz rein
4:30 Zuspiel Jonas, Torschuss Matze K.
7:30 Tor 1:1, langer Ball Jonas auf Lukas, dann zum Kurzen, er zieht in die Mitte und drin
8. Torschuss Lukas, übers Tor gelenkt




Neunmeterschießen um Platz 5

Nachdem das Spiel nach 10 Minuten 1:1 ausging, musste wieder das 9-Meterschießen für eine Entscheidung sorgen. Nach einem aussichtslosen Rückstand wendete sich das Blatt und unter großem Jubel sicherte sich der Rote Stern Altenburg Platz 5 beim 4. Integrationsturnier in Schmölln.

RSA: Kurzer, gehalten (1:1)
Hermsdorf: Tor (2:1)
RSA: Lukas, drüber (2:1)
Hermsdorf: gehalten (2:1)
RSA: Tor Jonas (2:2)
Hermsdorf: drüber (2:2)
RSA: Tor Kurzer (2:3)
Hermsdorf: drüber (2:3)



Hier gibt es noch ein paar Schnappschüsse...


Geschafft

Gratulation von Mark

Unterm Stern

Specky drängelt

Unsere Feierbiester

Nur Sterne

Kurzer holt Platz 5 ab

Alle Teilnehmer zusammen

Urkunde

Ergebnisse der Platzierungsspiele

Ergebnisse der Vorrunde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen