Montag, 11. Juni 2012

Roter Stern II – Prößdorf 1:2

Saisonziel knapp verpasst!

Tore: 0:1 ??? (30.), 1:1 Strehler (55.), 1:2 ??? (FE 65.)

Beide Teams konnten mit einem jeweiligen Erfolg auf Platz 3 die Saison beenden. Demnach verhalten begann die Startphase keine Mannschaft wollte einen Fehler machen. So dauerte es genau eine halbe Stunde bis die erste gefährliche Strafraumaktion der Gäste gleich zur Führung genutzt wurde. Beim satten Schuss ins lange Eck war Torwart Speck ohne Chance. Unsere Zweite agierte beim Torabschluss in der Folgezeit zu harmlos. Nach der Pause wurde RSA II stärker und ein Distanzschuss von Strehler markierte den Ausgleich schon nach 55 Minuten. Das Spiel lebte nun von der Spannung, weil beide Mannschaften auch gleichwertig waren. Leider war nach einer Unachtsamkeit in der Hintermannschaft ein Spieler von Prößdorf frei durch und konnte nur durch den schnell heraneilenden Molli gestellt werden. Beim folgenden Zweikampf sah Molli ziemlich ungeschickt aus, sodass der Prößdorfer zu Fall ging. Den fraglichen Elfmeter wurde sicher zur erneuten Führung verwertet.

65. Tor 2:1 bei diesem Elfmeter gab es nichts zu halten

Nur 3 Minuten später hätte sich der Stern nicht über einen glasklaren Elfmeter und einer roten Karte beklagen können doch der Schiri ließ das Spiel weiterlaufen. So blieb es bis zum Ende spannend, der Gast versuchte die Führung zu verteidigen. Dies gelang auch recht ohne Probleme da unsere Mannschaft zu selten gefährlich im 16er auftauchte. Der knappe Sieg für Prößdorf ging in Ordnung, der Stern hätte mehr tun müssen um noch auf Platz 3 zu kommen. Durch diese Niederlage wurde demnach das interne Saisonziel knapp verpasst. Bei einer stabil stehenden Abwehr mit den drittwenigsten Gegentreffern der Liga, wurden dafür die Offensive vernachlässigt. Diese belegt einen Platz im unteren Tabellendrittel. Spannend wird die Frage sein ob wir für nächste Saison noch einmal eine konkurrenzfähige Truppe auf die Beine stellen können. Aber jetzt ist erst einmal Sommerpause.

Keine Kommentare:

Kommentar posten