Montag, 21. September 2009

6. Spieltag: RSA - Lgl./Niederhain II 7:1 (4:0)

Trotzreaktion!

Tore: 1:0 Ruschel (1.), 2:0 Arnold (8.), 3:0 Ruschel (25.), 4:0 Strehler (42.), 5:0 Ruschel (50.), 6:0 Arnold (55.), 7:0 Arnold (65.), 7:1 ??? (89.)

Nach der blamablen Auswärtsniederlage in Weißbach war Wiedergutmachung gefordert. Leider konnte Roter Stern seinen langjährigen Torwart nach der letzten Niederlage nicht mehr halten, so dass Specki aus der 2. nun sein Können in der 1. unter Beweis stellen konnte bzw. musste. Dies sei vorweg genommen. Er macht dies mit Bravour. Zum Spiel an sich - die zweite von Langenleuba Niederhain präsentierte sich stärker als erwartet, jedoch konnten sie dem Angriffswirbel unserer Sterne wenig entgegensetzen. Bereits zur Pause stand es 4:0 für unseren heißgeliebten Roten Stern. Ähnlich gestaltete sich Halbzeit 2. Bei optimaler Chancenverwertung wäre auch ein zweistelliges Resultat möglich gewesen. Im Endeffekt sprang ein 7:1 Sieg heraus. Tore für Roter Stern schossen 3x Joschi, 3x Arni, 1x Strehler. Die Niederlage in Weißbach ist jedoch nicht vergessen - das Ziel Aufstieg trotzdem fest im Visier.

Getrübt wurde der Sieg durch den schweren Unfall eines Spielers von Motor Altenburg. Wir wünschen ihm alles Gute!!!
Text: Steven

Keine Kommentare:

Kommentar posten